Presse-Resümee

Freie Stellen, neue Berufsbilder und gute Gespräche

Messe „Chance 2018“ schließt mit weit über 7.000 Besuchern / 206 Aussteller sorgten für ein umfassendes Informationsangebot

Weit über 7.000 Besucher nutzen die „Chance 2018“. Foto: Messe Giessen

206 Aussteller boten zwei Tage lang ein reichhaltiges Informationsangebot zu den Themen Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Gründung. Foto: Sieber / Picturebaer

 

Nach zwei ausgefüllten Messetagen ging heute die "Chance 2018" zu Ende. Weit über 7.000 Besucher nutzten in diesem Jahr das reichhaltige Angebot der Messe für Beruf und Karriere, um sich über (neue) Berufe und freie Stellen zu informieren, mit erfolgreichen Jungunternehmern ins Gespräch zu kommen, sich Weiterbildungsmöglichkeiten aufzeigen oder die eigenen Bewerbungsunterlagen auf den neusten Stand bringen zu lassen oder um sich erstmal einen Überblick über die vielen Möglichkeiten zu verschaffen, die einem offenstehen.

Der "Gründertag", der in dieser Form zum zweiten Mal am Messe-Sonntag stattfand, lief sehr gut für das junge Gießener Unternehmen mykolter.de. Firmen zeigten Interesse an den Produkten, zum Beispiel als Mitarbeitergeschenke, aber auch potentielle Bewerber suchten den Stand auf. "Wir werden ab August in dem neuen Ausbildungsberuf des Kaufmanns für E-Commerce ausbilden", berichten Anna Kiniorska-Michel und Firmengründer Christoph Seipp, "Wir haben dahingehend gute Gespräche auf der Chance geführt und sind nun auf die Bewerbungsmappen gespannt." Auf jeden Fall sei es gut gewesen, die "Chance" genutzt zu haben - besonders, um den Bekanntheitsgrad von mykolter.de zu steigern.

Vor wenigen Jahren trat Mona Zimmer auf der "Chance" mit der Firma BRANOpac aus Lich erstmalig Kontakt, reichte nach der Messe ihre Bewerbung ein - und schloss aktuell kurz vor der diesjährigen "Chance" erfolgreich ihre Ausbildung zur Industriekauffrau ab. Gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Ludmilla Branca stand sie nun allen Interessierten am Stand in Halle 1 Rede und Antwort. Die beiden führten die unterschiedlichsten Gespräche und freuten sich in diesem Jahr neben vielen "extrem interessierten Eltern" auch darüber, dass der Trend zurück zur klassischen Ausbildung gehe - oftmals auch bei jungen Menschen mit Abitur. "Wir haben nicht nur über die Ausbildungsberufe, die wir anbieten, informiert, sondern auch generell beraten und die Interessen und Stärken abgefragt - je nachdem haben wir die Besucher dann auch an andere Stände empfohlen", berichteten Mona Zimmer und Ludmilla Branca. Insgesamt konnten sie feststellen, dass die Besucher "immer jünger werden, schon ab der 9. oder 10. Klasse." Einig waren sich die beiden darin, dass man auf der "Chance" wichtige Grundsteine legen kann.

Als Arbeitgeberverband ist es das Ziel des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, Bezirksgruppe Mittelhessen e.V., geeigneten Nachwuchs für die Mitgliedsunternehmen zu finden. Auch die "Chance" wird jedes Jahr dafür genutzt, um die vielen Ausbildungsberufe der Metall- und Elektrobranche sowohl Jungen als auch Mädchen genauer vorzustellen. "Wir sind sehr bestrebt, junge Frauen für eine berufliche Laufbahn in unserer Branche zu interessieren und zu gewinnen. Aufgrund ihrer schulischen Leistungen sind Mädchen oftmals bestens dafür geeignet. Sie sollten viel mutiger sein und auch mal etwas entgegengesetzt der traditionellen Rollenbilder machen," so Sascha Drechsel, Pressesprecher von HESSENMETALL. Allgemein sei es ganz wichtig, sich frühzeitig um eine Ausbildung zu kümmern. Die "Chance" nannte er eine "gute Kombi, die sich aus qualitativ hochwertigen Gesprächen mit Eltern und Schülern am Sonntag und dem breiten Publikum am Montag" zusammensetzt.

"Es ist schön, dass wir das erfolgreiche Ergebnis der letztjährigen "Chance" unterm Strich halten konnten. Ich danke unseren 206 Ausstellern, dass sie mit ihrem umfassenden Informationsangebot zum guten Gelingen der "Chance" beigetragen haben, " resümierte Roland Zwerenz, Geschäftsführer der Messe Giessen GmbH.

Die Chance 2019 findet am 27. und 28. Januar statt.

Weitere Informationen: www.chance-giessen.de

 

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Messe-Informationen

Besucher-Zielgruppen

Besucher-Zielgruppen

Chance Giessen

bei Facebook

Chance Giessen bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang